Presse
Newsletter
Kontakt
Impressum
Sitemap




unsere Partner:
!zeichen.seTzung Mediengestaltung

Home über uns Vereine Fotos Berichte Pinnwand
Einweihungsturnier Bolzplatz   15. - 17.08.2014

Informationen zu den Mannschaften

Betriebsmannschaften

1. Fußboden/Auto Sapp:
Als bei der Jahreshauptversammlung der Spendenstand durchgegeben wurde, meldete sich Gerhard Sapp im Anschluss mit den Worten: "Den Strafraum kauft die Firma Sapp, damit es mal voran geht." Ein besonderes Kompliment für unternehmerischen Mut und Weitblick. Wir sind gespannt auf die fußballerischen Qualitäten.
Links:   Fußboden-Sapp                                Auto-Sapp

2. Bauunternehmung Adolf Koch:
Wann immer Hilfe benötigt wurde, die Firma Koch aus Allenbach stand zur Hilfestellung parat. Der fachgerechte Bau unseres Bolzplatzes geht auch auf das Konto von AKA. Die Mannschaft ist gespickt mit teilweise noch aktiven Spielern des FC Borussia Derschlag. Im Tor steht unser Bauführer "Basti" Metz.
Link:     AKA Baununternehmung

3. Firma Röpa Römer-Metallbau:
Dorfbüro und Toilettenanlage tragen die Handschrift der Firma ROEPA aus dem Westfälischen. Wie gut, dass unser Projektleiter in diesem Unternehmen tätig ist und seinen Arbeitgeber davon überzeugen konnte, die aktive Dorfgemeinschaft in Mittelagger zu unterstützen. Aus dem Westfälischen erwarten wir eine fußballerisch starke und einsatzkräftige Truppe.
Link:     ROEPA

4. Firma Schroedahl:
Auch der größte Arbeitgeber im Steinaggertal ließ sich nicht lange bitten und unterstützte das ehrgeizige Projekt "Bolzplatz Mittelagger". Fußballerisch erwarten wir eine starke Fußballabteilung des TuS Reichshof.
Link:     Schroedahl

5. Firma Elektrisola:
Wenn im Reichshof auf Vereinsebene gute Projekte unterstützt werden müssen, dann ist die Firma Elektrisola nicht weit. Auch von dieser Firmenmannschaft werden gute Fußballer vom TuS Reichshof und anderen Sportvereinen der Umgebung erwartet.
Link:     Elektrisola

6. Firma Gabrieles Automobile:
Bei jeder Veranstaltung und auch beim Bolzplatzprojekt unterstützt  Manfred Gräfe unsere Vorhaben. Der fußballbegeisterte Manni wird auch für das Turnier eine an Erfahrung strotzende Mannschaft stellen.
Link:     Gabrieles Automobile

Freizeitmannschaften

1. Gummibärenbande:
Das Jugendtrainerteam der SG Hunsheim stellt in ganz neuer Zusammenstellung eine eigene Freizeitmannschaft.
Link:     SG Hunsheim

2. Im Po Sand:
Diese Freizeitmannschaft aus dem Nümbrechter Raum kennt nur einen Gedanken: Fußball muss Spaß machen. Dazu haben die Jungs eine gute Gelegenheit in Mittelagger.

3. DG Heischeid:
Als Jörg Ringsdorf vom Einweihungsturnier hörte, wollte er sofort mitmachen. Fußballerisch erreichen wir mit der Dorfgemeinschaft Heischeid die Mannschaften aus Brüchermühle und Denklingen. Vielleicht ist die DG Heischeid beim nächsten Dörferwettstreit mit von der Partie.
Link:     Heischeid

4. Tofattofurious:
Dieses Team hat bisher noch keine Infos über Zusammenstellung und Besetzung weitergegeben. Vielleicht der Geheimtipp des Turniers.

5. Dream Team Kierspe:
Eine Fußball erfahrene Mannschaft zwischen 20 und 45 Jahren. Wir sind gespannt, wie die Kiersper Jungs einschlagen.

Weitere Teams werden noch gesucht !!!

Dorfmannschaften

1. Allenbach:
Der Heimat- und Verschönerungsverein Allenbach organisiert die Teilnahme am Dörferwettkampf. Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, dass die Mannschaft steht und mit ehrgeizigen Spieler gespickt ist.

2. Oberagger:
Die Ortsgemeinschaft Oberagger organisiert die Teilnahme am Wettstreit. Zur Zeit hält man sich bei Prognosen bedeckt. Mit Spielbeginn steigen auch die Erwartungen.
Link:     Oberagger

3. Zimmerseifen - Buben:
Zimmerseifen sinnt immer noch auf einen erfolgreichen Turnierabschluss. Dieser wurde ihnen 2004 verwehrt, weil der Wettergott etwas dagegen hatte. Dies ist in diesem Jahr nicht anzunehmen, sodass die Spiele bis zum Ende ausgetragen werden.

4. Zimmerseifen - Mädels:
Der Ehrgeiz ist in Zimmerseifen geweckt. Die Mädels gehen mit einer eigenen Mannschaft erst ins Trainingslager und dann auf Punktejagd. Bevor zu große familiäre Spannungen aufkommen, wird das unabhängige Schiedskommitee aus Mittelagger eingreifen. Niemand soll an diesem Tag traurig nach Hause gehen.

5. Hahnbuche:
Die starke Dorfgemeinschaft aus Hahnbuche "Im Grund" hat viel Erfahrung im MEGA-Kickern und zählt zu den Favoriten. An Hahnbuche muss man erst mal vorbei kommen.
Link:     Dorfgemeinschaft "Im Grund"

6. Obersteimel:
Auch Obersteimel stellt sich der Herausforderung MEGA-Kicker-Turnier. Zu Chancen und Zielen kann man zur Zeit nichts sagen. Gefährlicher Geheimfavorit.

7. Mittelagger-Unterdorf:
Kampflos will Mittelagger das erste Dörferturnier nicht an sich vorbei ziehen lassen. Die Mannschaft besteht mit Absicht aus dem Unterdorf, so kann zwischen den Spielen immer noch mal ausgeholfen werden.

* * * * * * * * * *
Einlagespiele

D-Jugend FC Borussia Derschlag vs. TuS Reichshof

Im Einlagespiel zwischen der D-Jugend des FC Borussia Derschlag (Trainer: Detlef Krämer) und des TuS Reichshof (Trainer: Peter von Cöllen) soll den Jugendlichen der richtige Fußballbetrieb gezeigt werden. Bei Interesse bitte direkt bei Trainer und Mannschaft melden.
Links:   FC Borussia Derschlag                               TuS Reichshof

MGV Liederkranz Mittelagger vs. Feuerwehr Mittelagger

Jeder, der noch die alte Schule in Mittelagger und das große Wiesengelände an der Schulstraße kennt, der kennt auch die alljährlichen Fußballwettstreite zwischen der Feuerwehr und dem Gesangverein.
Schon lange wird dieser Wettstreit nicht mehr gepflegt und nur einmalig und an der Stange im MEGA-Kicker ist diese Auseinandersetzung möglich. Man darf gespannt sein, was sich die beiden Teams an historischen Besonderheiten einfallen lassen.
Link:     Feuerwehr Mittelagger

* * * * * * * * * *