Fröhliche Einstimmung auf Weihnachten

Fröhliche Einstimmung auf Weihnachten

25/12/2007 Aus Von Uta Lösken

Der Duft von Glühwein zog am Samstag, dem 22. Dezember 2007 durch Mittelagger. Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein lockte trotz eisiger Temperaturen viele Besucher auf das Spielplatzgelände.
Fünf Holzhäuschen, geschmückt mit Tannenzweigen und Lichterketten, umringten den hohen Weihnachtsbaum. Waffeln und gebrannte Mandeln, Kaffeespezialitäten, Glühwein und Kinderpunsch, Würstchen und kalte Getränke – für jeden Geschmack war etwas dabei. Bei Weihnachtsmusik und gemütlichem Geplauder genossen Groß und Klein das schöne Winterwetter und konnten die Hektik der Vorweihnachtszeit vergessen.

Das Publikum applaudierte für Katharina und Julia Neumann und Cedrik Mosberger, die mehrmals für weihnachtliche Live-Musik sorgten.
Für diejenigen, die Bewegungsdrang verspürten, bot das Spielemobil MOBIKIT vielseitige Möglichkeiten: Roller und Dreiräder für die Kleinen, spezielle Fortbewegungsmittel für Jung und Alt,  Geräte, die Koordination und Gleichgewicht herausforderten.
Und natürlich musste der Baum noch fertig geschmückt werden. Die Lichterkette und ein paar Päckchen in der Baumspitze genügten nicht. Wer mochte, konnte eine Schleife oder eine Kugel in den Baum hängen. Viele haben mitgemacht, denn das soll Glück bringen.

Langsam färbte sich der Himmel dunkel. Sterne und ein fast voller Mond leuchteten mit Lichterketten und Feuerkörben um die Wette. Der Weihnachtstag wurde zum Abend und immer noch stieg Dampf aus den Bechern der Besucher, rauchte der Grill, knusperten die Mandeln. Alle rückten zusammen, sangen lauthals zur Musik, der eine oder andere wagte ein Tänzchen. Nach dieser Einstimmung bis in die Nacht hinein können die Feiertage nun kommen.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.