Luftgewehrschüsse in Mittelagger

Luftgewehrschüsse in Mittelagger

15/07/2019 Aus Von Jürgen Neumann

Radio Berg meldet, dass eine 58-jährige Frau gestern in Mittelagger auf dem Weg vom Dorfplatz Richtung Dorfstraße/Eckenhagener Straße mit einem Luftgewehr beschossen und am Oberschenkel getroffen wurde.

Da dieses auf keinen Fall toleriert werden darf, bittet die IG Dorf um Mithilfe. Wer hat etwas gesehen bzw. wer hat die Courage, für diesen gefährlichen Blödsinn gerade zu stehen?
Es wäre sehr nett, wenn die Bewohner in Mittelagger Augen und Ohren offen halten und die Polizei unterstützen.

Links:
Artikel auf Radio Berg

Artikel auf Oberberg aktuell