Mittelagger holt wieder Silber !

Mittelagger holt wieder Silber !

21/11/2017 Aus Von Uta Lösken

 
Am Dienstag, 21.11.2017, fand die Preisverleihung des diesjährigen Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ im Kulturzentrum in Lindlar statt.
Mittelagger hat zum vierten Mal teilgenommen und harrte inmitten all der anderen Teilnehmer gespannt auf die Bewertung.


Anspannung im Publikum. (Foto: OBK)

40 Dörfer haben in diesem Jahr am Kreiswettbewerb teilgenommen, davon alleine acht aus dem Reichshof.

Der Abend wurde von Landrat Jochen Hagt feierlich eröffnet, ein musikalisches Rahmenprogramm lockerte die Veranstaltung auf.
Nach und nach wurden die Repräsentaten der einzelnen Dörfer auf die Bühne gerufen, um die Urkunden und herzliche Glückwünsche entgegenzunehmen.


Jochen Hagt, Kommissionsvorsitzende Ursula Mahler und die Organisatorin des Kreiswettbewerbs Sabine Bremen. (Foto: OBK)

Zur großen Freude von Mittelagger – vertreten durch Andreas „Early“ Erlinghagen, Petra Neumann und Cedrik Mosberger – konnte das Dorf erneut eine Silberplatzierung abholen.


Mittelagger holt Silber. (Foto: OBK)

Diese Bestätigung ihrer Arbeit gibt allen Aktiven der IG Dorf- und Spielplatz Mittelagger neue Kraft, um im nächsten Jahr wieder Vollgas zu geben. Das bisher erreichte will erhalten werden und Mittelagger soll seinen Weg in eine lebenswerte Zukunft weiter gehen.
Am Freitag, 24.11.2017, ist die Sängerklause in Mittelagger ab 20.00 Uhr zum „Treffpunkt Steinaggertal“ geöffnet. Wer mag, kommt vorbei und feiert mit.

* * *
Für die Kommission hatten wir eine Präsentationsmappe zusammengestellt. Sechs Kategorien liegen der Bewertung zugrunde, dazu gehören Informationen über Bevölkerungszahlen, Gemeinschaftseinrichtungen, Wirtschaft, soziales und kulturelles Leben und mehr.
Wer Interesse daran hat: Hier die Mappe zum Download: Präsentationsmappe 2017